Sex, Party und Lügen

- | Spanien 2009 | 104 Minuten

Regie: Alfonso Albacete

Blick auf das vermeintliche Leben junger Menschen in Barcelona, das sich in Partys, Partnertausch, Verkupplungen, Drogen und Drogendeals erschöpft. Der Film mag sich in weitgehend komödiantischer Form mit jugendlichem Hedonismus auseinandersetzen und gesellschaftliche Fehlentwicklungen aufzeigen wollen, reißt aber die zu hoch gelegte Latte. Die Co-Autorin ist mittlerweile spanische Kulturministerin und wurde zuvor mit etlichen (Film-)Preisen geehrt.

Filmdaten

Originaltitel
MENTIRAS Y GORDAS
Produktionsland
Spanien
Produktionsjahr
2009
Regie
Alfonso Albacete · David Menkes
Buch
Alfonso Albacete · Angeles González Sinde · David Menkes
Kamera
Alfredo F. Mayo
Musik
Juan Carlos Molina · Juan Manuel Sueiro
Schnitt
Fernando Pardo
Darsteller
Mario Casas (Toni) · Ana de Armas (Carola) · Yon González (Nico) · Ana Polvorosa (Marina) · Miriam Giovanelli (Paz)
Länge
104 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16

Heimkino

Die umfangreichen Extras enthalten u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs und des Darsteller-Ensembles.

Verleih DVD
Pro-Fun (16:9, 1.85:1, DD5.1 span.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren