Der Fall Martha S.

- | USA 2005 | 83 Minuten

Regie: Eric Bross

Im Jahr 2002 gerät die US-amerikanische Fernsehpersönlichkeit Martha Stewart in den Verdacht, Insider-Handel mit Aktien zu betreiben. Obwohl sie ihre Unschuld beteuert, wird ihr 2004 der Prozess gemacht; sie wird zu einer fünfmonatigen Gefängnisstrafe verurteilt. Das letzte Drittel des Films zeigt, wie sie sich dieser Herausforderung stellt. Cybill Sheperd überzeugt als Martha Stewart, die sie nach "Martha Inc.: The Story of Martha Stewart" (2003) bereits zum zweiten Mal spielt; darüber hinaus bietet der (Fernseh-)Film kaum mehr als Gesellschaftsklatsch. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
MARTHA BEHIND BARS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2005
Regie
Eric Bross
Buch
Charles F. Bohl
Kamera
Horacio Marquinez
Musik
Douglas J. Cuomo
Schnitt
Gib Jaffe
Darsteller
Cybill Shepherd (Martha Stewart) · Gale Harold (Peter Bacanovic) · Sabine Singh (Lexi Stewart) · Jonathan Higgins (John Cuti) · Alan C. Peterson (John Morvillo)
Länge
83 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren