Biopic | USA/Kanada 2009 | 112 Minuten

Regie: Mira Nair

Filmbiografie der Aviatikerin Amelia Earhart, die sich mit ihren fliegerischen Leistungen in den 1930er-Jahren Aufmerksamkeit und Anerkennung erwarb. Einzelheiten ihres spurlosen Verschwindens bei einer versuchten Weltumrundung sind bis heute ungeklärt. Der Film zeigt sich mehr an bildschöner Nostalgie als an Abenteuerlichkeit und gesellschaftlichen Perspektiven interessiert, wobei das formelhafte Drehbuch noch die Zähflüssigkeit der Handlung verstärkt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
AMELIA
Produktionsland
USA/Kanada
Produktionsjahr
2009
Regie
Mira Nair
Buch
Ronald Bass · Anna Hamilton Phelan
Kamera
Stuart Dryburgh
Musik
Gabriel Yared
Schnitt
Allyson C. Johnson · Lee Percy
Darsteller
Hilary Swank (Amelia Earhart) · Richard Gere (George Putnam) · Ewan McGregor (Gene Vidal) · Christopher Eccleston (Fred Noonan) · Joe Anderson (Bill)
Länge
112 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Biopic

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. ein Feature mit zehn im Film nicht verwendeten Szenen (14 Min.).

Verleih DVD
Fox (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion
Wie wenige andere hat diese die ganze Welt in Atem gehalten, als sie sich vor mehr als 70 Jahren ereignete: die gescheiterte Weltumrundung durch eine Frau in einem kleinen zweimotorigen Flugzeug. Es ist überdies die Geschichte einer Heldin der 1930er-Jahre, eines Poster Childs des Feminismus: eine Frau, die tut, was vor ihr nur Männer tun durften. Alles in allem ein Stoff, der nach Abenteuer schmeckt und nach Sozialdrama – wie gemacht fürs Kino. Mit Hilary Swank und Richard Gere in den Hauptrollen dürfte da eigentlich nichts schief gehen. Doch nach der Premiere redete niemand mehr in hohen Tönen von „Amelia“. Im Gegenteil: Die enttäuschten amerikanischen Kritiker veranstalteten ein Schlachtfest, und das Publikum blieb fern. „Amelia“ entfaltet eine behutsam in Pastelltönen gepinselte, längst vergangene Epoche, in der das Dra

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren