David & Layla

- | USA 2005 | 103 Minuten

Regie: Jay Jonroy

Ein nicht besonders gläubiger Jude, der in Brooklyn eine lokale Fernsehshow moderiert und mit einer Jüdin verlobt ist, verliebt sich in eine irakische Kurdin, die aus ihrer Heimat geflohen ist und in den USA auf Bleiberecht hofft. Eine Heirat mit ihrem Geliebten wäre die einfachste Lösung aller Probleme. Drama mit heiterer Grundstimmung, das eine wahre Geschichte publikumswirksam erzählt und dabei immer wieder politische und soziale Hintergründe aufscheinen lässt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
DAVID & LAYLA
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2005
Regie
Jay Jonroy
Buch
Jay Jonroy
Kamera
Harlan Bosmajian
Musik
Richard Horowitz
Schnitt
Egon Kirincic
Darsteller
David Moscow (David Fine) · Shiva Rose (Layla) · Callie Thorne (Abby, Davids Verlobte) · Peter Van Wagner (Mel Fine) · Polly Adams (Judith Fine)
Länge
103 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
Schröder Media (16:9, 1.85:1, DD2.0 engl., DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren