Bear

- | USA 2010 | 90 Minuten

Regie: John Rebel

Nach einer Party stranden zwei Brüder, die sich nicht sonderlich mögen, mit ihren Freundinnen in einem finsteren Wald und können eine Bären-Attacke nur durch massiven Waffeneinsatz abwehren. Doch der tote Bär ruft seinen Gefährten auf den Plan, der noch größer, aggressiver und verschlagener ist. Formal eindrucksvoller Low-Budget-Tierhorrorfilm, in dessen Verlauf die Protagonisten reichlich Gelegenheit haben, über Familien-, Beziehungs- und Drogenprobleme zu reflektieren, bevor sie durch eruptive Bären-Angriffe erneut aufgeschreckt werden.

Filmdaten

Originaltitel
BEAR
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2010
Regie
John Rebel
Buch
Roel Reiné · Ethan Wiley
Musik
Trevor Morris
Schnitt
Herman P. Koerts · Katie Lowes (Christine)
Darsteller
Brendan Michael Coughlin (Nick) · Patrick Scott Lewis (Sam) · Mary Alexandra Stiefvater (Liz) · Bill Rampley (Football-Trainer)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16

Heimkino

Die Extras umfassen u.a. einen Audiokommentar des Regisseurs und des Co-Drehbuchautors.

Verleih DVD
Ascot/Elite (16:9, 2.35:1, DD2.0 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren