Göttlicher Zufall

- | USA 2007 | 84 Minuten

Regie: Stephen Tolkin

Der Vater einer Krankenschwester stirbt, während sie im Nebenraum eine andere Patientin versorgt. Die junge Frau macht sich Vorwürfe, sich nicht zuvor mit ihm ausgesöhnt zu haben. Vom Stress überwältigt, wird sie vom Dienst beurlaubt und findet Anstellung als Privatpflegerin einer krebskranken älteren Frau, die ihr durch ihr Beispiel und ihre Ansichten wieder Lebensmut gibt. Melodramatischer Film voller Klischees und schlechter Dialoge, der Plattitüden als Lebensweisheiten andient. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
WHAT IF GOD WERE THE SUN?
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2007
Regie
Stephen Tolkin
Buch
Janet Dulin Jones · Jamie Pachino
Kamera
Robin Loewen
Musik
Laura Karpman
Schnitt
Gib Jaffe
Darsteller
Lacey Chabert (Jamie Spagnoletti) · Gena Rowlands (Melissa Eisenbloom) · Sam Trammell (Jeff) · Sarah Rafferty (Rachel) · Klea Scott (Carmen)
Länge
84 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren