Charlys Comeback

- | Schweiz 2010 | 105 Minuten

Regie: Sören Senn

Nach 36 Jahren in Übersee kehrt ein ehemaliges Mitglied des Schweizer Ski-Teams, der ewige Slalomvierte, in seine Heimat zurück, um eine Skischule zu eröffnen. Er begegnet seiner Jugendliebe, mit der vor Jahrzehnten die Hochzeit geplant war, welche dann buchstäblich ins Wasser fiel. Er fühlt sich erneut zu der jetzigen Hotelbesitzerin hingezogen, doch der macht ein österreichischer Buchhalter den Hof. Der Heimkehrer will sich nicht erneut einem Österreicher geschlagen geben und aktiviert das alte Kämpferherz. Beschwingte (Fernseh-)Liebeskomödie. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
CHARLYS COMEBACK
Produktionsland
Schweiz
Produktionsjahr
2010
Regie
Sören Senn
Buch
Felix Benesch · Sören Senn
Kamera
Andreas Höfer
Musik
Christian Zehnder · Tomek Kolczynski
Schnitt
Beat Lenherr
Darsteller
Christian Kohlund ("Charly" Karl Bösch) · Charlotte Schwab (Margrit Abderhalden) · Paula Kroh (Leonie Wieinger) · Ralph Schicha (Dr. Raimund Stangl) · Herbert Leiser (Wigwam-Tonii)
Länge
105 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren