Des Kaisers neue Kleider (2010)

- | Deutschland 2010 | 59 Minuten

Regie: Hannu Salonen

Ein gelangweilter Kaiser, der mehr seine Eitelkeiten pflegt als sich um sein Volk zu kümmern, glaubt den Versprechungen eines pfiffigen jungen Mannes, dass dieser ihm außergewöhnliche Kleider schneidern kann, die es kein zweites Mal gibt. Nur wer dumm sei, könne die Gewänder nicht sehen. An seinem Geburtstag präsentiert der Kaiser die unsichtbaren Kleider seinem Volk. Erst ein Kind sagt die Wahrheit über die Nacktheit des Kaisers. Amüsante (Fernseh-)Verfilmung des Märchens von Hans Christian Andersen um die Heilung von Dünkel und Eitelkeit. Hübsch ausgestattet, angesiedelt vor pittoresker historischer Kulisse, setzt vor allem Matthias Brandt als König die Glanzlichter. - Ab 8.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2010
Regie
Hannu Salonen
Buch
David Ungureit
Kamera
Felix Cramer
Musik
Michael Klaukien · Andreas Lonardoni
Darsteller
Matthias Brandt (Kaiser Friedrich) · Sergej Moya (Jakob) · Alissa Jung (Maja) · Audrey von Scheele (Greta) · Catherine Flemming (Adele)
Länge
59 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogisches Urteil
- Ab 8.

Heimkino

Verleih DVD
Telepool/KNM (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren