Luftschlösser (2008)

Drama | Spanien 2008 | 94 Minuten

Regie: Salvador García Ruiz

Zwischen einer Kunststudentin und zwei Kommilitonen, der eine eher schüchtern, der andere ein draufgängerischer Verführer, entspinnt sich eine künstlerische wie private "Ménage à trois", die durch den gemeinsamen Traum einer Laufbahn als große Künstler beflügelt wird. Als sich die Frau stärker zu einem der beiden Männer hingezogen fühlt, gerät das sorgfältig austarierte Beziehungsgeflecht aus den Fugen. Psychologisch differenzierte, visuell ansprechende erotische Dreiecksgeschichte, die die Aufbruchsstimmung nach dem Tod Francos im Jahr 1975 atmosphärisch ebenso stimmig einfängt wie deren Begrenzungen durch die "reale Welt" und uneingestandene Eifersuchtsgefühle. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
CASTILLOS DE CARTÓN
Produktionsland
Spanien
Produktionsjahr
2008
Regie
Salvador García Ruiz
Buch
Almudena Grandes
Kamera
Teo Delgado
Musik
Pascal Gaigne
Schnitt
Berta Frías
Darsteller
Adriana Ugarte (Maria José) · Biel Durán (Jaime) · Nilo Mur (Marcos) · Christian Magaloni (Joaquín) · Pepa Pedroche (Maria Josés Mutter)
Länge
94 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama | Literaturverfilmung
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren