Mega Shark vs. Crocosaurus

Horror | USA 2010 | 88 Minuten

Regie: Christopher Douglas-Olen Ray

Ein verwundetes Monster-Krokodil wird auf einem Frachtschiff Richtung Amerika verfrachtet, das unterwegs von einem prähistorischen Riesenhai angegriffen wird. Das Krokodil kann sich beim Crash befreien, sodass die menschliche Bevölkerung fortan zwei Bestien zu fürchten hat. Da es der hungrige Hai auf das Gelege des Krokodils abgesehen hat, ist der Konflikt der Bestien vorprogrammiert. Billiger C-Horror, der nicht annähernd das Vergnügen vermittelt, das die Autorin beim Ersinnen des haarsträubenden Plots gehabt haben mag. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
MEGA SHARK VS. CROCOSAURUS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2010
Regie
Christopher Douglas-Olen Ray
Buch
Naomi Selfman
Kamera
Alexander Yellen
Musik
Chris Ridenhour
Schnitt
Jose Montesinos
Darsteller
Gary Stretch (Nigel Putman) · Jaleel White (Dr. Terry McCormick) · Sarah Lieving (Agent Hutchinson) · Roberto Picardo (Admiral Calvin) · Gerald Webb (Jean)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Horror

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren