Timecrimes - Mord ist nur eine Frage der Zeit

- | Spanien 2007 | 88 Minuten

Regie: Nacho Vigalondo

Ein Mann, der einer scheinbar hilflosen jungen Frau beistehen will, wird von einem Fremden angegriffen und muss fliehen. Er findet Schutz in einem Labor und versteckt sich in einer Maschine, die sich als Zeitmaschine entpuppt. Als er sie verlässt, befindet er sich 90 Minuten in der eigenen Vergangenheit wieder. Abermals will er der Frau helfen, doch das gestaltet sich schwieriger als erwartet. Spannender Zeitreise-Film mit guten Darstellern und einer recht munteren Geschichte, die sich selbst nicht ganz ernst nimmt. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LOS CRONOCRIMENES
Produktionsland
Spanien
Produktionsjahr
2007
Regie
Nacho Vigalondo
Buch
Nacho Vigalondo
Kamera
Flavio Martínez Labiano
Musik
Eugenio Mira · Chucky Namanera
Schnitt
Jose Luis Romeu
Darsteller
Karra Elejalde (Héctor) · Candela Fernández (Clara) · Nacho Vigalondo (El Joven) · Juan Inciarte (Héctor Ocasional) · Bárbara Goenaga (das Mädchen aus dem Wald)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Die Standardausgabe (DVD oder BD) enthält keine erwähnenswerten Extras. Die Extras der Special Edition (2 DVDs oder 2 BDs) umfassen u.a. eine kürzere sog. "lineare Schnittfassung" des Films (66 Min.), den Kurzfilm "7:35 de la Mañana" (8 Min.) sowie ein ausführliches "Making Of" (45 Min.).

Verleih DVD
Koch (16:9, 1.85:1, DD5.1 span./dt., dts dt.)
Verleih Blu-ray
Koch (16:9, 1.85:1, dts-HDMA span./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren