The Silent House

Horror | Uruguay 2010 | 79 Minuten

Regie: Gustavo Hernández

Eine junge Frau übernachtet mit ihrem Vater in einem abgelegenen Haus, das sie renovieren sollen. In der Nacht hört sie befremdende Geräusche, und als der Vater widerwillig ins obere Stockwerk geht, verschwindet er spurlos. Der mit einer Fotokamera gedrehte Low-Budget-Horrorfilm hat einige atmosphärisch dichte Momente; da er aber ausschließlich aus der Perspektive der Protagonisten erzählt, entstehen logische Ungereimtheiten, die nur mühsam behoben werden können.

Filmdaten

Originaltitel
LA CASA MUDA
Produktionsland
Uruguay
Produktionsjahr
2010
Regie
Gustavo Hernández
Buch
Oscar Estévez
Kamera
Pedro Luque
Musik
Hernán González
Schnitt
Gustavo Hernández
Darsteller
Florencia Colucci (Laura) · Abel Tripaldi (Néstor) · Gustavo Alonso (Wilson) · María Salazar (Niña)
Länge
79 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Horror

Heimkino

Verleih DVD
Kinowelt (16:9, 1.78:1, DD5.1 span./dt.)
Verleih Blu-ray
Kinowelt (16:9, 1.78:1, dts-HDMA span./dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren