Maria Wern, Kripo Gotland - Schneeträume

- | Schweden 2011 | 88 Minuten

Regie: Erik Leijonborg

Der Mord an einer 17-jährigen Pfarrerstochter setzt Ermittlungen in Gang. Diese enthüllen das Doppelleben der Schülerin, die sich im Internet Voyeuren anbot. Als ein Lehrer ihrer Schule Selbstmord begeht und eine weitere Schülerin ermordet wird, steht Kommissarin Wern vor einem Rätsel, doch dann führt sie ihre Intuition auf die richtige Fährte. Gut fotografierter (Fernseh-)Krimi mit einer überraschenden Lösung. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
MARIA WERN - DRÖMMAR UR SNÖ
Produktionsland
Schweden
Produktionsjahr
2011
Regie
Erik Leijonborg
Buch
Fredrik T. Olsson · Anders Brundin
Kamera
Calle Persson
Musik
Magnus Strömberg
Schnitt
Sebastian Amundsen
Darsteller
Eva Röse (Maria Wern) · Allan Svensson (Thomas Hartman) · Ulf Friberg (Ek) · Reuben Sallmander (Patrik Hedlund) · Peter Perski (Arvidsson)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren