Holger sacht nix

- | Deutschland 2011 | 90 Minuten

Regie: Thomas Durchschlag

Nachdem ihre hochfliegenden Pläne gescheitert sind, kehrt eine junge Frau mit ihrem kleinen Sohn zu den Eltern aufs Land zurück. Während die Mutter sich freut, zeigt ihr der grantige Vater die kalte Schulter: Der alte Bauer hat es nicht verwunden, dass sie ihre Verlobung mit einem Jungbauern löste, der den Hof hätte übernehmen können. Liebenswerte, mit Witz, Charme und Zurückhaltung erzählte (Fernseh-)Komödie über familiäres Chaos und die Zähmung eines reizvoll gezeichneten und gespielten Widerspenstigen. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2011
Regie
Thomas Durchschlag
Buch
Katja Kittendorf
Kamera
Olaf Hirschberg
Schnitt
Ingo Ehrlich
Darsteller
Tilo Prückner (Holger) · Julia Maria Köhler (Olga) · Carmen-Maja Antoni (Lilo) · Sam Gerst (Theo) · Edgar M. Böhlke (General)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren