Die Tänzerin - Lebe Deinen Traum

- | Deutschland 2011 | 90 Minuten

Regie: Hans-Günther Bücking

Eine junge Frau will unbedingt Mitglied des Corps de Ballet werden und setzt gegen den Rat ihres Vaters alles daran, ihren Traum zu verwirklichen. Das Vortanzen gewinnt indes ihre beste Freundin, und erst als diese sich schwer verletzt, rückt die ehrgeizige Frau nach, ist fortan aber den Anfeindungen der Ballett-Chefin ausgesetzt. (Fernseh-)Drama als überfrachtete Mischung aus Tanz- und Adoleszenzfilm mit Krimi- und Thriller-Tendenz, das nur wenig emotionale Bindungskräfte entfaltet. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2011
Regie
Hans-Günther Bücking
Buch
Sascha Arango · Marek Helsner
Kamera
Hans-Günther Bücking
Musik
Martin Gellner
Schnitt
Barbara von Weitershausen
Darsteller
Julie Engelbrecht (Anna) · Emily Cox (Milena) · Vinzenz Kiefer (Tom) · Christoph M. Orth (Michael Castell) · Marion Mitterhammer (Hrdlicka)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren