Off Beat

Drama | Schweiz 2011 | 95 Minuten

Regie: Jan Gassmann

Ein Rapper, dessen beste Zeit vorbei ist und der nur noch mit Drogen über die Runden kommt, wird von seinem weit älteren Manager und Geliebten gefeuert, nachdem er einen Auftritt vermasselt hat. An seiner Stelle nimmt der Mann den jüngeren Bruder unter seine Fittiche, was zu erheblichen Spannungen führt. Ein um Authentizität bemühtes Spielfilmdebüt des Dokumentaristen Jan Gassmann ("Chrigu"), das ein ungeschöntes Bild der (Musik-)Szene zeichnet. Die Inszenierung versteht es jedoch nicht, eine Beziehung zwischen seinen Charakteren aufzubauen, die auf Distanz und vom mitunter rauen Geschehen weitgehend unberührt bleiben. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
OFF BEAT
Produktionsland
Schweiz
Produktionsjahr
2011
Regie
Jan Gassmann
Buch
Max Fey · Jan Gassmann
Kamera
Ramon Giger
Schnitt
Max Fey · Jan Gassmann
Darsteller
Hans-Jakob Mühlethaler (Lukas, "Karma Kameleon") · Domenico Pecoraio (Mischa) · Manuel Neuburger (Sämi, "Samsonite") · Vesna-Maria Garstick (Maria) · Marlise Fischer (Mutter)
Länge
95 Minuten
Kinostart
-
Fsk
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren