Der Winzerkrieg

- | Deutschland 2010 | 87 Minuten

Regie: Peter Sämann

Die verwitwete Besitzerin eines kleinen Weinguts produziert preisgekrönte Bio-Weine, während ihr Nachbar sich der Herstellung von Billigweinen für Discounter verschrieben hat und ihren Weinberg kaufen will, um sein Unternehmen profitabler zu gestalten. Als er auf ein Jahrhunderte altes Schriftstück stößt, nach dem dieser ihm ohnehin gehört, verschärft sich der Konflikt. Ausgerechnet die trotz der elterlichen Fehde liierten Kinder der beiden gehen den Hintergründen nach. Seichte (Fernseh-)Unterhaltung, eher Massenware als Spitzenerzeugnis. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
DER WINZERKRIEG
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2010
Regie
Peter Sämann
Buch
August Schmölzer
Kamera
Michael Praun
Musik
Tamás Kahane
Schnitt
Birgit Gasser
Darsteller
Uschi Glas (Franziska Habicht) · August Schmölzer (Josef Fink) · Alina Fritsch (Marie Fink) · Laurence Rupp (David Habicht) · Margarethe Tiesel (Gabi Quast)
Länge
87 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren