Rosamunde Pilcher: Vier Frauen - Olivias Schicksal

- | Deutschland 2011 | 180 Minuten

Regie: Giles Foster

Durch eine Erbschaft erfährt eine Tierärztin, dass sie unehelicher Spross eines reichen Clans ist. Um die Aktienmehrheit des Unternehmens an sich zu bringen, macht ihr der intrigante Ex-Schwiegersohn der verstorbenen Patriarchin den Hof, kann sie für sich einnehmen und sie gegen ihre neue Familie aufwiegeln. Fortsetzung eines ausufernden (Fernseh-)Melodrams nach Rosamunde Pilcher, in der erneut heftige Verwerfungen die alteingesessene Familien- und Firmendynastie erschüttern, während Verfehlungen in der Vergangenheit für Unruhe sorgen. Anspruchslose Trivialkost. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
ROSAMUNDE PILCHER - SHADES OF LOVE III | SHADES OF LOVE
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2011
Regie
Giles Foster
Buch
Matthew Thomas
Kamera
James Aspinall
Musik
Richard Blackford
Schnitt
Liz Webber
Darsteller
Eleonore Weisgerber (Virginia Aird) · Charles Dance (Edmund Aird) · Esther Schweins (Olivia Thorpe) · Susanna Simon (Alexa Keeling) · Adrian Lukis (Noel Keeling)
Länge
180 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren