Inspector Barnaby - Der Tod malt mit

- | Großbritannien 2003 | 100 Minuten

Regie: Sarah Hellings

Inspector Barnabys Frau entdeckt bei einem Malkurs eine weibliche Leiche. Der Inspector muss sich um jugendliche Handtaschendiebe kümmern, während der Geheimdienst die Mordermittlungen übernimmt. Doch der Midsomer-Distrikt ist klein, und es ergeben sich Zusammenhänge zwischen den Diebstählen und einem ungeklärten Bankraub. (Fernsehserien-)Krimi mit gewohnt pittoresker Landschaft und britischem Humor, ansonsten aber einer etwas untypischen "Barnaby-Geschichte". - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
MIDSOMER MURDERS: PAINTED IN BLOOD
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2003
Regie
Sarah Hellings
Buch
Andrew Payne
Kamera
Doug Hallows
Musik
Jim Parker
Schnitt
Derek Bain
Darsteller
John Nettles (Inspector Barnaby) · Daniel Casey (Sergeant Gavin Troy) · Jane Wymark (Joyce Barnaby) · Barry Jackson (Dr. George Bullard) · Matthew Marsh (Tony Carter)
Länge
100 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Enthalten in der Inspector Barnaby Box Vol. 14.

Verleih DVD
Edel Media (16:9, 1.78:1, DD2.0 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren