Ein Musketier für alle Fälle

- | Frankreich 2011 | 98 Minuten

Regie: Sylvain Fusée

Ein junger Mann erfährt, dass er "nur" der Adoptivsohn seines vermeintlichen Vaters ist. Im Frankreich des Jahres 1550 zieht er aus, um den Mörder seines leiblichen Vaters, eines Herzogs, zur Rechenschaft zu ziehen. Überaus gewollte Parodie auf Mantel-und-Degen-Filme, die sich jeder Leichtigkeit beraubt, sodass die Gags und Witzeleien nie recht zünden. Einzig der Hauptdarsteller weiß zu überzeugen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
LES AVENTURES DE PHILIBERT, CAPTAINE PUCEAU
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2011
Regie
Sylvain Fusée
Buch
Karine Angeli · Jean-François Halin
Kamera
Régis Blondeau
Musik
Jean-Louis Bianchina
Schnitt
Reynald Bertrand
Darsteller
Jérémie Renier (Philibert) · Alexandre Astier (Clotindre Godovaire Targin Glulle de Putrolles) · Manu Payet (Martin) · Elodie Navarre (Inès) · Eric Savin (Comédon)
Länge
98 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.

Heimkino

Verleih DVD
Sunfilm (16:9, 2.35:1, DD5.1 frz./dt., dts dt.)
Verleih Blu-ray
Sunfilm (16:9, 2.35:1, dts-HDMA7.1 frz./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren