Thriller | Slowenien/Deutschland/Kroatien/Serbien 2009 | 91 (24 B./sec.)/88 (25 B./sec.) Minuten

Regie: Damjan Kozole

Eine Studentin in Ljubljana wird Prostituierte, um sich einen großzügigeren Lebensstil leisten zu können. Ihr Doppelleben droht aufzufliegen, als sie durch den Herztod eines Freiers ins Visier der Polizei gerät und die Aufmerksamkeit zweier aggressiver Zuhälter auf sich zieht. Stimmiger Thriller, der ein suggestives Angstszenario aufbaut, ohne dafür auf drastische Eskalationen setzen zu müssen. Eine differenzierte Auseinandersetzung mit dem Thema der Prostitution, die um eines "besseren" Lebens willen betrieben wird, gelingt dabei freilich nicht. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SLOVENKA
Produktionsland
Slowenien/Deutschland/Kroatien/Serbien
Produktionsjahr
2009
Regie
Damjan Kozole
Buch
Ognjen Svilicic · Matevz Luzar · Damjan Kozole
Kamera
Goran Volarevic
Musik
Mario Schneider · Silence
Schnitt
Marko Glušac
Darsteller
Nina Ivanisin (Aleksandra) · Peter Musevski (Edo) · Primoz Pirnat (Zdravko) · Marusa Kink (Vesna) · Uros Fürst (Grega)
Länge
91 (24 B.
sec.)
88 (25 B.
sec.) Minuten
Kinostart
21.06.2012
Fsk
ab 16; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Thriller

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren