Bauernfrühstück

- | Deutschland 2011 | 97 Minuten

Regie: Michael Söth

Ein Traumtänzer strandet in einem schleswig-holsteinischen Dorf, in dem die Zeit stehengeblieben ist und die Bewohner sich noch im Zweiten Weltkrieg wähnen. Zwar wird er als Spion zum Tode verurteilt, verliebt sich aber doch in die Schwester des Ortsvorstehers, der er seinen großen Traum offenbart: Er will einen eigenen Nachtclub eröffnen. Eine zum größten Teil in einem Freilichtmuseum gedrehte No-Budget-Komödie voller kurioser Einfälle, die sich als Hommage an norddeutsche Eigenheiten versteht. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2011
Regie
Michael Söth
Buch
Michael Söth
Kamera
Ingo Dannecker
Schnitt
Florian Quandt · Michael Söth
Darsteller
Eva Habermann (Martha Pansegrau) · John Barron (Klaus Engelhardt) · Stefan Hossfeld (Hartmut Pansegrau) · Luzie Buck (Luise Baumann) · Tetje Mierendorf (Horst Baumann)
Länge
97 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Heimkino

Verleih DVD
Söth Video/Alive (16.9, 1.78:1, DD2.0 dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren