Wege aus der Hölle

- | Kanada 2007 | 75 Minuten

Regie: Stefan Pleszczynski

Eine Hausfrau und Mutter wird von einem Unbekannten vergewaltigt. Fortan bestimmen Angstattacken ihren Alltag, und als selbst nach Jahren der Täter noch nicht gefasst ist, schließt sie sich einer Selbsthilfegruppe an, um ihre Ängste überwinden zu lernen. Ruhig gestaltetes, überzeugend gespieltes Drama nach einer wahren Begebenheit, das mit dem Trauma von Vergewaltigungsopfern konfrontiert. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
A LIFE INTERRUPTED
Produktionsland
Kanada
Produktionsjahr
2007
Regie
Stefan Pleszczynski · Lea Thompson (Debbie Smith)
Buch
John Wierick
Kamera
John Ashmore
Musik
James Gelfand
Schnitt
Christian Roy
Darsteller
Anthony Lemke (Rob Smith) · Cindy Busby (Crystal Smith) · Cary Lawrence (Emily) · Trevor Hayes (Mike Yost) · Andrew Johnston (Dr. Paul Ferrara)
Länge
75 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren