Wilsberg - Die Entführung

- | Deutschland 2012 | 90 Minuten

Regie: Dominic Müller

Der Mandant einer Freundin von Detektiv Wilsberg wird ermordet. Als die Freundin spurlos verschwindet, hält die Polizei sie für die Mörderin, Wilsberg aber fürchtet, dass sie entführt wurde. Auf der Suche nach ihr ist bald ein weiterer Toter zu beklagen. Abwechslungsreicher (Fernsehserien-)Krimi aus Münster, der die liebevoll unernste Handlung mit überraschenden Wendungen ausstattet. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2012
Regie
Dominic Müller
Buch
Eckehard Ziedrich
Kamera
Stephan Schuh
Musik
Dirk Leupolz
Schnitt
Jens Mueller
Darsteller
Leonard Lansink (Georg Wilsberg) · Oliver Korittke (Ekki Talkötter) · Rita Russek (Kommissarin Springer) · Ina Paule Klink (Alex) · Roland Jankowsky (Overbeck)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren