Sportfilm | USA 2012 | 116 (24 B./sec.)/112 (25 B./sec.) Minuten

Regie: Curtis Hanson

Ein 15-jähriger Schüler aus dem kalifornischen Santa Cruz bittet eine Surf-Legende, ihm zu zeigen, wie man "Mavericks", zwölf Meter hohe Monsterwellen, surft. Nach anfänglicher Skepsis nimmt ihn der Mann unter seine Fittiche und unterwirft ihn einem ambitionierten Trainingsplan. Surfer-Film nach einer wahren Geschichte, dem es erst in zweiter Linie ums Wellenreiten geht. Vielmehr steht das Mentor-Schüler-Verhältnis im Mittelpunkt, das sich auch als symbolische Vater-Sohn-Beziehung lesen lässt. Einige genretypische Klischees und sprachliche Plattitüden werden durch den sorgfältig vorbereiteten Höhepunkt mit eindrucksvollen Meeresaufnahmen und rasanten Surf-Szenen wettgemacht. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
CHASING MAVERICKS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2012
Regie
Curtis Hanson · Michael Apted
Buch
Kario Salem
Kamera
Oliver Euclid · Bill Pope
Musik
Chad Fischer
Schnitt
John Gilbert
Darsteller
Gerard Butler (Frosty Hesson) · Jonny Weston (Jay Moriarty) · Elisabeth Shue (Kristy Moriarty) · Abigail Spencer (Brenda Hesson) · Leven Rambin (Kim)
Länge
116 (24 B.
sec.)
112 (25 B.
sec.) Minuten
Kinostart
17.01.2013
Fsk
ab 6; f
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Sportfilm | Drama

Heimkino

Die Extras enthalten u.a. ein Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen.

Verleih DVD
Senator/Universum (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Senator/Universum (16:9, 1.85:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion
Surfen ist – auch im Kino und für kurze Zeit sogar in der Popmusik – immer mehr gewesen als nur ein Sport. Ein Lebensgefühl, das mit Leichtigkeit, Unbeschwertheit und Freiheit gleichgesetzt wird, ein Wettkampf, in dem es zwar auch darum geht, im Vergleich mit anderen der Beste zu sein. Doch wichtiger war stets, besondere Herausforderungen, extrem hohe Wellen zum Beispiel, zu suchen und anzunehmen, all das im Einklang mit der Natur und der genauen Kenntnis des Meeres. Kathryn Bigelow hat in „Gefährliche Brandung“ (fd 29 143) die Extremerfahrung des Surfens auf eine Stufe mit Banküberfällen und Fallschirmspringen gestellt, und ein wenig ist in diesen Adrenalin treibenden Aktionen auch die

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren