Bartolis Gesetz

Krimi | Belgien/Frankreich/Schweiz 2010 | 90 & 90 & 90 Minuten

Regie: Laurence Katrian

Ein leicht exzentrischer Untersuchungsrichter in Südfrankreich geht die Lösung seiner Fälle stets über die Psyche der Täter an und übernimmt gerne zwei Fälle, an denen er parallel arbeitet. Unterstützt wird er von einem nicht minder eigenwilligen Team, das jeweils eigene individuelle Stärken einbringt. Dreiteiliger (Fernseh-)Kriminalfilm. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
LA LOI SELON BARTOLI
Produktionsland
Belgien/Frankreich/Schweiz
Produktionsjahr
2010
Regie
Laurence Katrian · François Velle · Charlotte Brandström
Buch
Hervé Korian · Laurence Katrian
Kamera
Chicca Ungaro · Olivier Guéneau
Musik
Xavier Berthelot
Schnitt
Stratos Gabrielidis · Stéphanie Gaurier
Darsteller
Stéphane Freiss (Richter Bartoli) · Alexia Barlier (Nadia Martinez) · Philippe Bas (François Cappa) · Sophie Le Tellier (Carloe Marchant) · Lionnel Astier (Jean-Marie Olmeta)
Länge
90 & 90 & 90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren