Last Cowboy Standing

- | Deutschland/Finnland/Schweden 2008 | 118 Minuten

Regie: Zaida Bergroth

In den 1970er-Jahren zieht eine vierköpfige Familie in Finnland in eine frisch entstandene Neubausiedlung. Doch der erhoffte Schritt in eine heile Welt, in der die Eltern viel Geld verdienen und die Kinder im Cowboy- und Indianer-Spiel spielerisch die Grundfesten der Welt entdecken, ist trügerisch. Die Ehe der Eltern geht in die Brüche, der älteste Sohn gibt sich auch zehn Jahre nach dem Drama noch die Schuld daran. Skurrile, geschickt zwischen Tragödie und Komödie changierende Familiengeschichte aus dem hohen Norden Skandinaviens. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
SKAVABÖLEN POJAT
Produktionsland
Deutschland/Finnland/Schweden
Produktionsjahr
2008
Regie
Zaida Bergroth
Buch
Zaida Bergroth · Jan Forsström
Kamera
Anu Keränen
Musik
Alexander Hacke
Schnitt
Nils Pagh Andersen
Darsteller
Leea Klemola (Mutter Kallios) · Martti Suosalo (Vater Pekka Kallios) · Lauri Tilkanen (Rupert) · Onni Tommila (Evert als Kind) · Sulevi Peltola (Kinnunen, der Magier)
Länge
118 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren