Love Stories - Erste Lieben, zweite Chancen

Melodram | USA 2012 | 97 (24 B./sec.)/93 (25 B./sec.) Minuten

Regie: Josh Boone

Die Familie eines berühmten Schriftstellers durchlebt diverse Liebes- und Lebenskrisen: Während der Vater seiner Frau nachtrauert, die sich von ihm getrennt hat, ringt der Teenager-Sohn mit Höhen und Tiefen der ersten großen Liebe; die Tochter versucht derweil, sich Emotionen weitgehend vom Hals zu halten, bis ein Kommilitone das Herz der Studentin erobert. Das Familienmelodram nimmt der Rührseligkeit, die in vielen dieser Konstellationen steckt, mit exzellenten Darstellern, klug-unterhaltsamen Dialogen und humorvollen Brechungen den Kitsch-Stachel und rundet sich zum sympathischen Bekenntnis an die romantische Liebe. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
STUCK IN LOVE
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2012
Regie
Josh Boone
Buch
Josh Boone
Kamera
Tim Orr
Musik
Nate Walcott · Mike Mogis
Schnitt
Robb Sullivan
Darsteller
Greg Kinnear (William Borgens) · Jennifer Connelly (Erica) · Lily Collins (Samantha Borgens) · Logan Lerman (Louis) · Nat Wolff (Rusty Borgens)
Länge
97 (24 B./sec.)/93 (25 B./sec.) Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Melodram

Heimkino

Verleih DVD
Senator/Universum (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Senator/Universum (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Es sind clevere, schöne, selbstbewusste Frauen, von denen Josh Boone in seinem Regiedebüt erzählt. Aber sie sind auch unberechenbar – ebenso komplizierte wie faszinierende Erscheinungen, die es den Männern nicht gerade leicht machen. Drei starke Darstellerinnen führt der F

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren