Sommer in Rom

- | Deutschland 2013 | 88 Minuten

Regie: Stephan Meyer

Für einen abenteuerlustigen Journalisten geht ein Traum in Erfüllung, als ihn seine Kölner Redaktion als Korrespondent nach Italien schickt. In Rom angekommen, fühlt sich eher der skeptische Rest der Familie bestätigt, weil nichts dem rosigen Klischee von "Bella Italia" entsprechen will. Doch der Reporter weiß mit den neuen Herausforderungen umzugehen. Anspruchslos-beschwingte (Fernseh-)Komödie, die auf angenehme Weise mit dem deutsch-italienischen „Culture Clash“ spielt. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2013
Regie
Stephan Meyer
Buch
Matthias Stoltze
Kamera
Michael Tötter
Musik
Martin Doepke
Schnitt
Florentine Bruck
Darsteller
Thomas Heinze (Michael Heinrich) · Esther Schweins (Susanne Heinrich) · Margarita Broich (Freifrau von Selbach) · Anna Julia Kapfelsperger (Maria) · Dietrich Mattausch (Ercole)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren