Rosa Roth - Der Schuss

Krimi | Deutschland 2012 | 105 Minuten

Regie: Hannu Salonen

Während der Entführung der Tochter eines Spediteurs verletzt ausgerechnet die leitende Beamtin Rosa Roth das Mädchen lebensgefährlich. Dadurch traumatisiert, muss die Kommissarin zudem erkennen, dass ein von ihr seit Jahren gejagter Kopf des organisierten Verbrechens in den Fall verstrickt sein könnte. Wie besessen kniet sie sich in die Ermittlungen. Etwas überladener, dennoch spannender (Fernsehserien-)Krimi mit überraschendem Finale. Die eindrückliche Hauptdarstellerin überzeugt auf der Suche nach physischen und psychischen Grenzerfahrungen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2012
Regie
Hannu Salonen
Buch
Thorsten Wettcke
Kamera
Wolf Siegelmann
Musik
Marco Meister · Robert Meister
Schnitt
Julia Oehring
Darsteller
Iris Berben (Rosa Roth) · Carmen-Maja Antoni (Karin von Lomanski) · Thomas Thieme (Markus Körber) · Gunter Schoß (Günther Zorn) · Hans-Michael Rehberg (Raskow)
Länge
105 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren