The Ark - Wir sind nicht allein

Horror | Kanada/Großbritannien 2013 | 84 Minuten

Regie: Roger Christian

Durch einen Meteoritenhagel gelangen außerirdische Sporen auf eine Mondstation und infizieren eine Forscherin. Diese wird daraufhin mit einem Monster schwanger, das die Crew zu vernichten versucht. Mit geringem Budget hergestellter Science-Fiction-Film, in dem sich die Darsteller sichtlich um Realismus bemühen, doch dem aufgesetzten Klaustrophobie-Horror im längst abgenutzten „Alien“-Stil schnell unterliegen. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
STRANDED
Produktionsland
Kanada/Großbritannien
Produktionsjahr
2013
Regie
Roger Christian
Buch
Christian Piers Betley · Roger Christian
Kamera
Mark Dobrescu
Musik
Todd Bryanton
Schnitt
Daryl K. Davis
Darsteller
Christian Slater (Col. Gerard Brauchman) · Brendan Fehr (Dr. Lance Krauss) · Amy Matysio (Ava Cameron) · Michael Therriault (Bruce Johns) · Ryland Alexander (Marrietta)
Länge
84 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Horror | Science-Fiction

Heimkino

Verleih DVD
Sunfilm (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)
Verleih Blu-ray
Sunfilm (16:9, 2.35:1, dts-HDMA7.1 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren