Gefühlsverwirrungen

Drama | Frankreich 2003 | 91 Minuten

Regie: Noémie Lvovsky

Ein kurz vor seiner Pensionierung stehender Landarzt verliebt sich auf den ersten Blick in die Frau seines Nachfolgers, der eben erst ins Dorf zieht. Zunächst gelingt es, die stürmische Affäre geheim zu halten, bald aber brechen alle Dämme. Mit hochkarätigen Charakter-Darstellern besetztes Ehebruchdrama, das es trotz vorhersehbarer Wendungen versteht, bis zum Schluss seine komödiantisch getönte Spannung aufrecht zu halten. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
LES SENTIMENTS
Produktionsland
Frankreich
Produktionsjahr
2003
Regie
Noémie Lvovsky
Buch
Noémie Lvovsky · Florence Seyvos
Kamera
Jean-Marc Fabre
Musik
Philippe Rouèche · Jeff Cohen
Schnitt
François Gédigier
Darsteller
Nathalie Baye (Carole) · Jean-Pierre Bacri (Jacques) · Isabelle Carré (Edith) · Melvil Poupaud (François) · Agathe Bonitzer (Sonia)
Länge
91 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Komödie
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren