In einem anderen Land

Literaturverfilmung | USA 1932 | 85 Minuten

Regie: Frank Borzage

Ein US-amerikanischer Lieutenant desertiert während des Ersten Weltkriegs von der italienischen Front, um seine vermeintlich in der Schweiz wartende schwangere Geliebte zu suchen, deren Briefe ihn nie erreicht haben. Klassisches Melodram von Frank Borzage, das mit versierten Darstellern und perfekter Spannungsdramaturgie zeitgeschichtliche Ereignisse zur zwischenmenschlichen Tragödie verdichtet. - Sehenswert ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
A FAREWELL TO ARMS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
1932
Regie
Frank Borzage
Buch
Benjamin Glazer · Oliver H.P. Garrett
Kamera
Charles B. Lang
Musik
Herman Hand · Paul Marquardt · John Leipold · Milan Roder · Bernard Kaun
Schnitt
Otto Lovering
Darsteller
Gary Cooper (Lt. Frederic Henry) · Helen Hayes (Catherine Barkley) · Adolphe Menjou (Major Rinaldi) · Mary Philips (Helen Ferguson) · Jack LaRue (Priester)
Länge
85 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 12.
Genre
Literaturverfilmung | Melodram
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren