Rosamunde Pilcher: Anwälte küsst man nicht

- | Deutschland 2014 | 90 Minuten

Regie: Michael Keusch

Unerbittlich bekämpfen sich zwei Scheidungsanwälte unterschiedlichen Temperaments und Geschlechts stellvertretend für ihre Mandanten, bis sie über deren „Rosenkrieg“ ihre eigenen Gefühle füreinander erkennen. Formelhaft konstruierte, aber durchaus pointiert inszenierte (Fernseh-)Unterhaltung, die demonstrativ auf Romantik setzt. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2014
Regie
Michael Keusch
Buch
Michael Keusch
Kamera
János Vecsernyés
Musik
Richard Blackford
Schnitt
Julia Prokasky
Darsteller
Esther Schweins (Emily) · Jan Sosniok (Spencer) · Susan Hoecke (Clarissa) · Tobias Licht (Blake) · Hugo Egon Balder (Vincent)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren