Eine Scheidung zum Verlieben

Komödie | USA 2012 | 113 Minuten

Regie: S.V. Krishna Reddy

Die Verliebtheit eines jungen Ehepaars weicht bald dem schnöden Alltag, und als der Mann auf einer Geschäftsreise seiner einstigen Jugendliebe näher kommt, bereut er die Ehe und will sich scheiden lassen. Allerdings hat er bei der Heirat einen Ehevertrag unterschrieben, der ihm das nicht einfach macht. Während er daran geht, die Hürden zu nehmen, kommt er ins Grübeln, ob er das wirklich will. Solide romantische Komödie, in der die Geschlechter vor italo-amerikanisch-christlichem bzw. vor jüdischem Hintergrund aufeinander prallen. Auch wenn dabei vor allem mit Klischees gespielt wird, sorgen die Darsteller für einige Pointen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
DIVORCE INVITATION
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2012
Regie
S.V. Krishna Reddy
Buch
S.V. Krishna Reddy · Bala Rajasekharuni · Robert Naturman
Kamera
Brad Rushing
Musik
Ed Barguiarena · Lenny "Step" Bunn
Schnitt
Blu Murray · Gary Roach
Darsteller
Jamie-Lynn Sigler (Dylan) · Jonathan Bennett (Michael Christian) · Paul Sorvino (Daniel Miller) · Nadia Bjorlin (Alex Roverson) · Maeve Quinlan (Pam)
Länge
113 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 0
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Komödie | Liebesfilm

Heimkino

Verleih DVD
Lighthouse
Verleih Blu-ray
Lighthouse
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren