Devil's Knot

Drama | USA 2013 | 109 Minuten

Regie: Atom Egoyan

Im Mai 1993 werden in West Memphis, Arkansas, drei achtjährige Jungen in einem Wald gefunden, nackt, misshandelt, verstümmelt. Ein kleiner Junge meint die Tat beobachtet zu haben und belastet drei Jugendliche, doch ein angesehener Privatdetektiv glaubt nicht an die Eindeutigkeit der Beweise. Atom Egoyan fiktionalisiert einen der ungeheuerlichsten Fälle der US-amerikanischen Justizgeschichte. Dabei changiert der formal perfekt produzierte, durchaus fesselnde Gerichtsfilm haltungslos zwischen Opfern und vermeintlichen Tätern, so als gelte es zwischen beiden abzuwägen. Auch die um emotionale Differenziertheit bemühten Hauptdarsteller wirken eher verloren. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
DEVIL'S KNOT
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2013
Regie
Atom Egoyan
Buch
Paul Harris Boardman · Scott Derrickson
Kamera
Paul Sarossy
Musik
Mychael Danna
Schnitt
Susan Shipton
Darsteller
Colin Firth (Ron Lax) · Reese Witherspoon (Pam Hobbs) · Mireille Enos (Vicki Hutcheson) · Dane DeHaan (Chris Morgan) · Jet Jurgensmeyer (Steve Branch)
Länge
109 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Drama | Krimi

Heimkino

Verleih DVD
Senator/Universum (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Senator/Universum (16:9, 2.35:1, dts-HD engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Am Morgen des 5. Mai 1993, einem heißen Frühsommertag, werden in West Memphis, Arkansas, drei achtjährige Jungs im angrenzenden Robin Hood-Wald gefunden. Nackt, misshandelt, verstümmelt. Die schockierende Tat lähmt die Kleinstadt jedoch nur kurze Zeit, denn erstaunlich schnell hat die Polizei einen Zeugen aufgetan. Ein kleiner Junge meint die Tat beobachtet zu haben, mit der sich der 17-jährige Jessie, der 16-jährige Jason und der 1

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren