Inspector Barnaby - Sonne, Mord und Sterne

Krimi | Großbritannien 2012 | 90 Minuten

Regie: Renny Rye

Ausgerechnet während einer Sonnenfinsternis und mit einem Meteoriten wird ein engagierter Hobby-Astronom erschlagen. Er hatte sich zuvor für den Erhalt einer bronzezeitlichen Kultstätte starkgemacht, die einem Observatorium der Universität weichen sollte. Weitere Gegner des Projekts kommen zu Tode, ermordet mit zuvor gestohlenen Kultgegenständen. Eine Astronomin, die eng mit den Opfern zusammengearbeitet hatte, fühlt sich ebenfalls bedroht und ruft Inspector Barnaby zu Hilfe. Fernsehkrimi vor dem Hintergrund einer Provinz"idylle", in der sich wirtschaftliche, akademische und okkulte Interessen sich zu einem brisanten Gemisch verbinden. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
MIDSOMER MURDERS: WRITTEN IN THE STARS
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2012
Regie
Renny Rye
Buch
Steve Trafford
Kamera
James Moss
Musik
Jim Parker
Schnitt
Derek Bain
Darsteller
Neil Dudgeon (DCI John Barnaby) · Jason Hughes (DS Ben Jones) · Fiona Dolman (Sarah Barnaby) · Tamzin Malleson (Kate Wilding) · Harry Hadden-Paton (Lawrence Janson)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi

Heimkino

Enthalten in der Inspector Barnaby-Box Vol. 23 Box.

Verleih DVD
Edel (16:9, 1.78:1, DD2.0 engl./dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren