Dokumentarfilm | Großbritannien/USA 2014 | 113 Minuten

Regie: Randall Wright

Materialreicher Dokumentarfilm über den britischen Maler David Hockney (geb. 1937), der als einer der bedeutendsten Maler des 20. Jahrhunderts gilt. Das Porträt des Künstlers entfaltet durch das Zusammenspiel von frühem Low-Key-Videomaterial und Hockneys farbgesättigten Malereien einen besonderen Reiz. Über den gelegentlichen Einsatz biederer Stilmittel, grobe biografische Lücken und den Hang, den Künstler Hockney weitgehend kontextfrei zu zeichnen und seinem Privatleben mehr Raum zu geben als seiner Arbeit, lässt sich indes nicht hinwegsehen. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
HOCKNEY
Produktionsland
Großbritannien/USA
Produktionsjahr
2014
Regie
Randall Wright
Buch
Randall Wright
Kamera
Patrick Duval
Musik
John Harle
Schnitt
Paul Binns
Länge
113 Minuten
Kinostart
15.10.2015
Fsk
ab 0; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.
Genre
Dokumentarfilm | Künstlerporträt

Materialreicher Dokumentarfilm über den britischen Maler David Hockney

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren