Life After Beth

Horror | Großbritannien 2014 | 82 Minuten

Regie: Jeff Baena

Ein Mädchen kommt beim Wandern ums Leben; sein Freund ist am Boden zerstört. In der Trauerphase freundet er sich mit den Eltern der Toten an – und ist bass erstaunt, als eines Tages seine Liebste wieder auftaucht und offensichtlich nicht weiß, dass sie tot ist. Ganz ohne Veränderungen ist die mysteriöse Auferstehung freilich nicht zu haben. Zombie-Komödie mit romantischem Einschlag, die mitunter genre-typisch blutig ist, sich aber primär als Satire auf Vorstadt-Familienidyllen versteht.

Filmdaten

Originaltitel
LIFE AFTER BETH
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2014
Regie
Jeff Baena
Buch
Jeff Baena
Kamera
Jay Hunter
Musik
Black Rebel Motorcycle Club
Schnitt
Colin Patton
Darsteller
Aubrey Plaza (Beth) · Dane DeHaan (Zach) · John C. Reilly (Beths Vater) · Molly Shannon (Beths Mutter) · Anna Kendrick (Erica Wexler)
Länge
82 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 16
Genre
Horror | Komödie

Heimkino

Die Extras enthalten u.a. ein Feature mit im Film nicht verwendeten Szenen (16 Min.).

Verleih DVD
Universal (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Universal (16:9, 1.85:1, dts-HDMA engl., dts dt.)
DVD kaufen
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren