Die Wahlkämpferin

Komödie | USA 2015 | 108 Minuten

Regie: David Gordon Green

Eine ehemalige geniale Wahlkampf-Strategin lässt sich überreden, dem früheren Präsidenten Boliviens zur Wiederwahl zu verhelfen. Einer der Gründe für ihr Engagement liegt darin, ihrem ewigen Rivalen, der die Opposition berät, eins auszuwischen. Auf den Spuren des Dokumentarfilms „Der gelenkte Präsident“ sowie wahrer Begebenheiten aus dem bolivianischen Wahlkampf 2002 bricht die Inszenierung den Stoff unterhaltsam-komisch auf eine Privatfehde herunter, vermag es aber nicht, die politischen und sozialen Hintergründe Boliviens sowie die Mechanismen des Polit-Geschäfts in den Blick zu nehmen. So steuert der Film vorhersehbar und schematisch auf ein pathetisches Ende zu. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
OUR BRAND IS CRISIS
Produktionsland
USA
Produktionsjahr
2015
Regie
David Gordon Green
Buch
Peter Straughan
Kamera
Tim Orr
Musik
David Wingo
Schnitt
Colin Patton
Darsteller
Sandra Bullock (Jane) · Billy Bob Thornton (Pat Candy) · Anthony Mackie (Ben) · Joaquim de Almeida (Castillo) · Ann Dowd (Nell)
Länge
108 Minuten
Kinostart
21.01.2016
Fsk
ab 12; f
Pädagogische Empfehlung
- Ab 14.
Genre
Komödie | Satire

Heimkino

Die BD enthält eine Audiodeskription für Sehbehinderte, allerdings nur in englischer Sprache.

Verleih DVD
Warner (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Warner (16:9, 1.78:1, dts-HDMA engl., DD5.1 dt.)
DVD kaufen

Sandra Bullock soll als Wahlkampf-Managerin dem bolivianischen Ex-Präsidenten zurück ins Amt verhelfen.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren