Nena - Viel mehr geht nicht

Drama | Niederlande/Deutschland 2014 | 90 Minuten

Regie: Saskia Diesing

Als die 16-jährige Nena sich zum ersten Mal verliebt, erlebt sie eine Freiheit und Unbeschwertheit, die sie sonst nicht kennt. Denn ihr an Multiple Sklerose erkrankter Vater wünscht sich nichts sehnlicher, als zu sterben. Überzeugend fängt der eindringliche Coming-of-Age-Film die widersprüchlichen Gefühle der jungen, hervorragend gespielten Protagonistin ein. Eindrucksvoll erzählt er von einer besonderen Vater-Tochter-Beziehung und zugleich vom Leben wie vom Tod. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
NENA
Produktionsland
Niederlande/Deutschland
Produktionsjahr
2014
Regie
Saskia Diesing
Buch
Saskia Diesing · Esther Gerritsen
Kamera
Aage Hollander
Musik
Paul Eisenach
Schnitt
Barbara Toennieshen
Darsteller
Abbey Hoes (Nena) · Uwe Ochsenknecht (Martin) · Gijs Blom (Carlo) · Monic Hendrickx (Martha) · Fabian Jansen (Theo)
Länge
90 Minuten
Kinostart
-
Fsk
ab 12
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Drama | Jugendfilm

Heimkino

Verleih DVD
Lighthouse (16:9, 1.78:1, DD5.1 dt.)
Verleih Blu-ray
Lighthouse (16:9, 1.78:1, dts-HDMA dt.)
DVD kaufen

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren