Weil ich dich liebe (2016)

Liebesfilm | Deutschland 2016 | 88 Minuten

Regie: Christina Schiewe

In der unbeschwerten Sommerfrische von Lissabon ist es für ein Paar Liebe auf den ersten Blick. Das glückliche Paar heiratet, bekommt Kinder, und doch versandet ihre Beziehung nach Jahren des Einerleis, sodass der Gang zum Scheidungsanwalt ansteht. In dieser Situation fragt sich das Paar, ob nicht doch noch etwas von ihrer Liebe übrig ist, das Bestand hat. Banaler (Fernseh-)Liebesreigen, adrett drapiert in portugiesischer Idylle, aber ohne jeden dramaturgisch besonderen Charme. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2016
Regie
Christina Schiewe
Buch
Christian Jeltsch
Kamera
Marco Uggiano
Schnitt
Dorothee Broeckelmann
Darsteller
Felicitas Woll (Eva Soares) · Renato Schuch (Luis Soares) · Vedat Erincin (Paulo) · Therese Hämer (Ute) · Johannes Zirner (Bernie)
Länge
88 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Liebesfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren