Vera - Ein ganz spezieller Fall: Der Tote im Jauche-Becken

Krimi | Großbritannien 2015 | 100 (gek. 90) Minuten

Regie: Daikin Marsh

Als im Jauchebecken einer Farm ein Toter gefunden wird, eröffnet sich für DCI Vera Stanhope das tragische Schicksal eines Nichtsesshaften. Der Tote hatte sich mit seiner zukünftigen Ehefrau verkracht, weil er in Wahrheit homosexuell war, und zudem erfahren, dass er gemeinsam mit seiner Schullehrerin einen hörbehinderten Sohn hat. Themenüberladenes (Fernsehserien-)Krimidrama, in der auch die kauzige Chefermittlerin nur wenige Akzente setzt. - Ab 14.

Filmdaten

Originaltitel
VERA - MUDDY WATERS
Produktionsland
Großbritannien
Produktionsjahr
2015
Regie
Daikin Marsh
Buch
Glen Laker
Kamera
Seamus Deasy
Schnitt
Anthony Combes
Darsteller
Brenda Blethyn (DCI Vera Stanhope) · Kenny Doughty (DS Aiden Healy) · Jon Morrison (DC Kenny Lockhart) · Cush Jumbo (DC Bethany Whelan) · Kingsley Ben-Adir (Dr. Marcus Summer)
Länge
100 (gek. 90) Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 14.
Genre
Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren