Lena Lorenz - Spurlos verschwunden

Drama | Deutschland/Österreich 2015 | 89 Minuten

Regie: Thomas Jauch

Während sich auf dem mütterlichen Hof allmählich die Wogen glätten und Tochter Lena mit einem netten, aber unangepassten Nachbarn eine Kooperation anstrebt, stehen die Zeichen im eigentlichen Beruf der Hebamme auf Sturm: Ein Neugeborenes wurde entführt, die patente Geburtshelferin betreut die Familie und hegt einen Verdacht. Formelhafter (Fernsehserien-)Film als durchaus geschickte Mischung aus Liebesfilm und dramatischer Komödie. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland/Österreich
Produktionsjahr
2015
Regie
Thomas Jauch
Buch
Astrid Ströher · Dirk Morgenstern
Kamera
Rodja Kükenthal
Musik
Titus Vollmer
Schnitt
Anja Feikes
Darsteller
Patricia Aulitzky (Lena Lorenz) · Liane Forestieri (Julia) · Christoph Grunert (David) · Annina Hellenthal (Kathrin Draxler) · Marian Kindermann (Herbie Draxler)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Drama | Krimi

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren