Lena Lorenz - Von weit her

Drama | Deutschland/Österreich 2015 | 89 Minuten

Regie: Käthe Niemeyer

Hebamme Lena ist in ihrer wie auch auf dem Hof ihrer Mutter eingespannt. Während die Mutter Urlaubspläne mit einem neuen Bekannten schmiedet, kommen im beschaulichen Himmelsruh Flüchtlinge an. Lena will sich engagieren und lernt eine Hochschwangere kennen, die mit ihrem Sohn in prekären Verhältnissen lebt. Eine Infektion der werdenden Mutter verschärft die Lage. Konventionelle (Fernsehserien-)Unterhaltung mit unzureichend entwickelten Charakteren, die sich im langgezogenen Prolog recht aufgesetzt um aktuelles politisches Zeitgeschehen bemüht. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
LENA LORENZ - VON WEIT HER
Produktionsland
Deutschland/Österreich
Produktionsjahr
2015
Regie
Käthe Niemeyer
Buch
Carolin Otto
Kamera
Guntram Franke
Musik
Titus Vollmer · Arno Brugger
Schnitt
Stephanie Kloss
Darsteller
Patricia Aulitzky (Lena Lorenz) · Eva Mattes (Eva Lorenz) · Fred Stillkrauth (Leopold Lorenz) · Raban Bieling (Bastian Pfeiffer) · Liane Forestieri (Julia Obermeier)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Drama

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren