BFG - Big Friendly Giant

Abenteuerfilm | USA/Großbritannien/Kanada 2016 | 117 Minuten

Regie: Steven Spielberg

Ein einsames Waisenkind freundet sich in London mit einem Riesen an, der den Menschen bunte Träume ins Schlafzimmer bläst. In seiner eigenen Welt wird der sanfte Außenseiter heftig angefeindet, weil er mit seiner verträumt-melancholischen Art so gar nicht ins Reich der wütenden Riesen passen will. Gemeinsam schmiedet das ungleiche Paar einen Plan, um die missmutigen Monster loszuwerden. Steven Spielbergs Fantasy-Film mildert zwar den kantigen Humor der Vorlage von Roald Dahl, der dem Dunklen und Bösen einigen Raum einräumt; dennoch beschwört die bildgewaltige Inszenierung, in der reale Schauspieler und digitale Motion-Capture-Technik aufs Schönste harmonieren, mit viel Gefühl und großer Poesie die Kraft der Fantasie, die sich über alle Widrigkeiten hinwegsetzt. - Sehenswert ab 10.

Filmdaten

Originaltitel
THE BFG
Produktionsland
USA/Großbritannien/Kanada
Produktionsjahr
2016
Regie
Steven Spielberg
Buch
Melissa Mathison
Kamera
Janusz Kaminski
Musik
John Williams
Schnitt
Michael Kahn
Darsteller
Mark Rylance (BFG) · Ruby Barnhill (Sophie) · Penelope Wilton (Königin) · Rebecca Hall (Mary) · Jemaine Clement (Fleshlumpeater)
Länge
117 Minuten
Kinostart
21.07.2016
Fsk
ab 0; f
Pädagogisches Urteil
- Sehenswert ab 10.
Genre
Abenteuerfilm | Familienfilm | Fantasyfilm | Literaturverfilmung

Heimkino

Die Standardausgabe (DVD) enthält keine erwähnenswerten Extras. Die BD enthält indes u.a. ein kurzes, aber informatives "Making of" (27 Min.).

Verleih DVD
Constantin/Highlight (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)
Verleih Blu-ray
Constantin/Highlight (16:9, 2.35:1, dts-HDMA engl./dt.)
DVD kaufen
Diskussion
Es ist nicht immer einfach, ein Kind zu sein. Ständig wird einem gesagt, was man tun oder lassen soll, man wird unterschätzt oder nicht ernst genommen. Auch die Waise Sophie glaubt, dass sie nur „ein wertloses Kind“ ist. Deshalb kümmert es auch niemanden, als sie eines Nachts von einer gewaltigen Hand aus ihrem Bett gehoben und in ein fernes Land entführt wird. Doch zum Glück hat sich Roald Dahl ihre Geschichte ausgedacht, der sich in seinen Kinderbüchern immer auf die Seite seiner jungen Helden und Heldinnen stellt. Denn sie sind zumeist noch nicht verbogen und verdorben, allein deshalb meist liebenswerter, weiser und mutiger als viele Erwachsene. Und: Sie glauben noch an Wunder. So bekommt Sophie einen Gefährten, der nicht nur so groß wie ein zweistöckiges Haus, sondern auch mit einem entsprechenden Herzen ausgestattet ist: einen BFG, einen „Big Friendly Giant“. Gemeinsam wollen sie die Welt vo

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren