Europe, She Loves

Dokumentarfilm | Schweiz/Deutschland 2016 | 100 Minuten

Regie: Jan Gassmann

Vier europäische Paare zwischen 20 und 30, nicht ungebildet, aber ohne Beruf, auf dem Sprung, aber im Grunde ohne echte Chancen: Siobhan und Terry machen Straßenmusik in Dublin, Veronika aus Tallinn hofft, dass sich Harri besser mit ihrem Sohn versteht, Penny will Thessaloniki und ihren Freund Nico verlassen, um in Italien zu arbeiten, Juan und Caro aus Sevilla sind frisch verliebt. Ihre Gespräche drehen sich um persönliche Befindlichkeiten, Politisches taucht allenfalls am Rand auf. Party und Drogen sollen von den wenig rosigen Aussichten ablenken. Eine sprunghaft-assoziative, fast essayistische Bestandsaufnahme, wie nebenbei eingefangen, aber dokumentarisch sorgfältig gefertigt und durchdacht. (O.m.d.U.) - Sehenswert ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
EUROPE, SHE LOVES
Produktionsland
Schweiz/Deutschland
Produktionsjahr
2016
Regie
Jan Gassmann
Buch
Jan Gassmann
Kamera
Ramon Giger
Musik
Library Tapes
Schnitt
Miriam Märk · Roland von Tessin · Jacques L'Amour
Länge
100 Minuten
Kinostart
29.09.2016
Fsk
ab 16
Pädagogische Empfehlung
- Sehenswert ab 16.
Genre
Dokumentarfilm

Heimkino

Verleih DVD
Lighthouse (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl. & span. & gri. & estn.)
DVD kaufen

Doku über vier europäische Paare zwischen 20 und 30 und ihre wenig rosigen Lebensperspektiven.

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren