Tatort - Freitod

Krimi | Schweiz 2016 | 89 Minuten

Regie: Sabine Boss

Der Freitod einer Deutschen in der Schweiz provoziert wütende Proteste einer religiös motivierten Anti-Sterbehilfe-Bewegung. Zugleich behauptet der Sohn der Verstorbenen, dass seine Mutter nie sterbewillig gewesen sei. Als eine der Sterbebegleiterinnen tot aufgefunden wird, ermitteln die Schweizer Kommissare Flückinger und Ritschard in beide Richtungen, denn nun schweben auch zwei weitere Begleiter in Lebensgefahr. Einer soliden Spannungsdramaturgie folgender (Fernsehserien-)Krimi als Schweizer „Tatort“-Beitrag, der das brisante Thema „Sterbehilfe“ indes nie zu vertiefen weiß. - Ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
TATORT - FREITOD
Produktionsland
Schweiz
Produktionsjahr
2016
Regie
Sabine Boss
Buch
Evelyne Stähelin · Josy Meier
Kamera
Michael Saxer
Musik
Fabian Römer
Darsteller
Delia Mayer (Liz Ritschard) · Stefan Gubser (Reto Flückiger) · Fabienne Hadorn (Corinna Haas) · Jean Pierre Cornu (Eugen Mattmann) · Anna Schinz (Nadine Camenisch)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 16.
Genre
Krimi
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren