Rosamunde Pilcher: Ex und Liebe

Liebesfilm | Deutschland 2016 | 89 Minuten

Regie: Stefan Bartmann

Das Verhältnis seiner Eltern ist aufgrund diverser Betrügereien mehr als zerrüttet, sodass das Hotel, das ein junger Mann einmal erben soll, schon bald der Bank gehören könnte. Während sich die Eltern um des Vermögens willen zusammenraufen, erhält der Sohn unerwartet Unterstützung von einer einstigen großen Liebe, die eigentlich nichts mehr von ihm wissen wollte. Hanebüchen konstruierte (Fernseh-)Romanze, die große Liebe und andere Familienwerte zur bloßen Schmonzette verbindet. - Ab 12.

Filmdaten

Originaltitel
Produktionsland
Deutschland
Produktionsjahr
2016
Regie
Stefan Bartmann
Buch
Martin Wilke · Jochen S. Franken
Kamera
Marc Prill
Musik
Andreas Weidinger
Schnitt
Usch Born
Darsteller
Günter Barton (Don Brown) · Saskia Vester (Theresa Brown) · Florian Wünsche (Bruno Brown) · Jenny Bach (Sophoe Stone) · Anastasia Conze (Melissa)
Länge
89 Minuten
Kinostart
-
Pädagogisches Urteil
- Ab 12.
Genre
Liebesfilm
Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren