Einer von uns (2015)

Drama | Österreich 2015 | 89 Minuten

Regie: Stephan Richter

In einer österreichischen Provinzstadt schlagen die gegenseitig um Anerkennung buhlenden Jugendlichen auf dem Parkplatz eines Supermarkts ihre Zeit mit Kiffen und Alkohol tot, bis drei von ihnen etwas anderes erleben wollen und darüber in eine Katastrophe rutschen. Der zwischen Hyperrealismus und stilvoll unterkühlter Bedrohung schillernde Debütfilm wurde von einer wahren Begebenheit inspiriert, verwandelt das Adoleszenz-Drama aber in eine bis ins Detail durchdachte und beeindruckend fotografierte Studie über die Folgen gesellschaftlicher Perspektivlosigkeit. - Sehenswert ab 16.

Filmdaten

Originaltitel
EINER VON UNS
Produktionsland
Österreich
Produktionsjahr
2015
Regie
Stephan Richter
Buch
Stephan Richter
Kamera
Enzo Brandner
Musik
Maja Osojnik · Matija Schellander
Schnitt
Andreas Wodraschke · Julia Drack
Darsteller
Jack Hofer (Julian) · Simon Morzé (Marko) · Christopher Schärf (Victor) · Dominic Marcus Singer (Michael Zehetbauer) · Markus Schleinzer (Joseph Winkler)
Länge
89 Minuten
Kinostart
24.11.2016
Fsk
ab 12; f
Pädagogische Empfehlung
- Sehenswert ab 16.
Genre
Drama

Heimkino

Verleih DVD
Little Dream
DVD kaufen

Stilistisch ambitioniertes Adoleszenz-Drama um Jugendliche in der österreichischen Provinz

Diskussion

Filmdienst Plus

Ich habe noch kein Benutzerkonto
Kommentar verfassen

Kommentieren